LOGIN:to.get.net|
Sie befinden sich hier: Deutscher Verpackungskongress // Rückblick // 2015 // Agenda 2015 

Verpackung und ihre Bedeutung in der Gesellschaft

Tagungsort

Humboldt Carrè Berlin | Behrenstraße 42 | 10117 Berlin

Donnerstag, 19. März 2015

10.00 Uhr

Begrüßung und Moderation

Normen Odenthal | Journalist und Fernsehmoderator | ZDF

10.10 Uhr

Verleihung des „Dieter Berndt Preises“ an Prof. Dr. Klaus Töpfer

Prof. Dr. Klaus Töpfer | Exekutivdirektor; ehem. Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit | Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS)

10.50 Uhr

25 Jahre Deutsches Verpackungsinstitut – Vermächtnis und Impulse

Thomas Reiner | Vorstandsvorsitzender | Deutsches Verpackungsinstitut

11.15 Uhr

Netzwerkpause mit Frühstück

11.45 Uhr

Kundenwünsche in Form gebracht - Flexibilität als Antwort

Christian Traumann | CFO | MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

12.15 Uhr

“CHANGE” der Weg zum Erfolg

Heike Van de Kerkhof | Titanium Technologies, Aufsichtsratsvorsitzende DuPont Deutschland GmbH | Du Pont Nemours International S. A.

12.45 Uhr

Verpackungen zwischen Globalisierung und Individualisierung

Thomas Haensch | Vice President Sales, Marketing & Innovation | Ball Packaging Europe

13.15 Uhr

Lunch und Gespräche

14.15 Uhr

Wie das Lieblingsmüsli in die Dose kam

Hubertus Bessau | Mitbegründer und CMO | mymuesli GmbH

14.45 Uhr

„Konsumenten der Zukunft - neue Modelle im Handel“

Jan Bredack | Geschäftsführer | Veganz GmbH

15.15 Uhr

Erfrischungspause vor dem Abschluss

15.45 Uhr

Die Geschichte der Zukunft - Warum der Wohlstand von Gesundheit und Sozialverhalten abhängen wird

Erik Händeler | Buchautor und Zukunftsforscher

16.45 Uhr

Abschluss

17.00 Uhr

dvi-Mitgliederversammlung

Abendveranstaltung am 19. März 2015 - 19.00 bis 23.00 Uhr

dvi-Abend im Humbolt Carré

Zum Ausklang eines ausgefüllten Kongresstages laden wir Sie herzlich zum dvi-Abend im Humboldt Carré ein. Genießen Sie gute Gespräche, lernen Sie interessante Menschen kennen, vertiefen Sie Kontakte, treffen Sie Freunde und Bekannte und feiern Sie mit uns 25 Jahre Deutsches Verpackungsinstitut.

 

 

Alle Kongressteilnehmer mit Begleitpersonen sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

www.humboldtcarre.de

Nach oben

Freitag, 20. März 2015 - 09.00-13.00 Uhr

Exkursionen

Im Rahmen des Deutschen Verpackungskongresses bietet das dvi einen Blick in die Praxis.

Die Kongressteilnehmer können an einer der folgenden Betriebsbesichtigungen teilnehmen. Die Gruppengrößen sind auf jeweils 25 Personen begrenzt. Hin- und Rückfahrt erfolgt mit einem VIP-Bus.

Besichtigung des Coca-Cola Standorts Genshagen
Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG mit Hauptsitz in Berlin ist das größte Getränkeunternehmen in Deutschland. Der Betrieb ist ganzheitlich ausgerichtet, d. h. von der Flaschenherstellung bis zur Auslieferung und Anpassung an die speziellen logistischen Gegebenheiten.

Besichtigung des Werks Rexam Beverage Can Berlin GmbH (abgesagt!)
Die Exkursion wurde leider abgesagt.

Wie Sie vielleicht schon der Presse entnommen haben, wird das Berliner Werk zum Ende des Jahres geschlossen.  Daher ist eine Besichtigung nicht leider mehr möglich – die Absage hat uns am 24.02.2015 erreicht.

Wir bedauern sehr, in der Kürze der Zeit Ihnen keinen Ersatz zur Verfügung stellen zu können.

Nach oben

Der Deutsche Verpackungskongress steht für …

  • kennenlernen von Neuheiten
  • allgemeine Marktorientierung
  • Beschaffung von Informationen zu Marktverhalten, Vorgehen, Techniken, Problemlösungen
  • Fachgespräche und Erfahrungsaustausch
  • Herstellung neuer Kontakte
  • berufliche Fortbildung
  • Vorbereitung von Budgetentscheidungen

Nach oben