Dr. Thomas Cord

Dr. Thomas Cord ist seit Januar 2010 beim Spezialisten für Motion Centric Automation tätig. Als Geschäftsführer der Lenze Automation GmbH ist er gruppenweit für die Steuerungs- und Servo-Antriebstechnik verantwortlich. Ein besonderer Schwerpunkt seines Verantwortungsbereiches liegt in der Vermarktung integrierter Systemlösungen, wobei den Engineering-Tools und standardisierter Applikationssoftware eine besondere Bedeutung zukommt.

Der 48-jährige wechselte 2010 von der Elau AG, wo er zuletzt als Vorstandsvorsitzender tätig war. Begonnen hat Dr. Cord seine Karriere am Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe. Dort arbeitete er an industrieorientierten Forschungs- und Entwicklungsaufträgen im Bereich der Steuerungs- und Automatisierungstechnik.